Gartenträume erleben

Unser Ratgeber für alle Gartenbesitzer. Von der stimmungsvollen Außenbeleuchtung, über das richtige Anlegen von Gartenteichen bis zum effektiven Häckseln und Kompostieren – hier wird alles Schritt für Schritt erklärt.

Erfahren Sie auch, wie Naturstein verlegt wird, richtige Rasenpflege funktioniert, Holz im Garten eingesetzt wird, welche Dünger und Erden man für welche Pflanzen verwendet und welches Werkzeug der Gärtner von heute benutzt.

Beleuchtung für Außen
Beleuchtung für Außen Die Beleuchtung des Außenbereichs sorgt nicht nur für Sicherheit sondern schafft mithilfe modernster Lichttechnik auch ein behagliches Ambiente für Ihr Zuhause. weiter
Häckseln & Kompostieren
Häckseln & Kompostieren Mit Kompostieren können Sie einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Etwa ein Drittel unseres Hausmülls ist hierfür verwertbar und kann kompostiert werden. weiter
Gartenteiche anlegen
Gartenteiche anlegen Mit einem Fertigteich kann man schon auf kleinstem Raum ein funktionierendes Biotop anlegen. Es steht eine große Formenvielfalt an Teichen aller Größen zur Verfügung. weiter
Rasen pflegen
Rasen pflegen Eine grüne Rasenfläche ist für das Auge ein schöner Anblick und spielt für die Umwelt eine wichtige Rolle. Schon eine Fläche von 2 qm gesundem Rasen deckt den Sauerstoffgehalt, den ein Mensch pro Tag benötigt. weiter
Gartenwerkzeuge
Gartenwerkzeuge Alles zur richtigen Zeit. Die Bearbeitung des Gartenbodens erfolgt über das ganze „Gartenjahr“ hinweg. Für die Gartenarbeit gut geeignet sind Systemgeräte. weiter
Dünger und Erden
Dünger und Erden Wenn trotz aller Düngemaßnahmen, guter Erde und sonstiger guter Voraussetzungen die Pflanzen nicht richtig gedeihen wollen, kann es an einem ungünstigen Pflanzennachbarn liegen. weiter
Holz im Garten
Holz im Garten Zäune sind heute nicht nur als Markierung für Grundstücksgrenzen zu sehen, sie geben dem Garten darüberhinaus einen schönen Rahmen. Der gewählte Zaun muss natürlich zum Bild des Hauses bzw. Gartens passen. weiter
Naturstein verlegen
Naturstein verlegen Diese Tipps eschreiben Verlegerichtlinien für Terrassenplatten bei Wohngebäuden und Gebäuden mit ähnlicher Nutzung. weiter