Vinylboden

Lorem ipsum dolor sit amet

Was ist Vinylboden?

Der Begriff „Vinylboden“ bezeichnet allgemein einen Bodenbelag aus Vinyl in Rollen-, Planken- und Fliesenform. Zur Abgrenzung von der Rollenware werden heutzutage mit dem Begriff „Vinylboden“ aber eigentlich eher nur die Produkte in Planken- und Fliesenform benannt, während die Rollenware als „PVC-Boden“ oder „CV-Bodenbelag“ bezeichnet wird.

Welche Arten von Vinylböden gibt es?

Selbstklebende Vinylböden

Die selbstklebenden Vinylböden sind nur ca. 2 mm dick und haben eine selbstklebende Rückseite. Bei der Verlegung auf ebenem und sauberem Untergrund muss wie bei einem Aufkleber lediglich die Schutzfolie abgezogen und die Diele auf den Boden gedrückt werden.

Klick-Vinyl

Oder Vinyl-Laminat. Die beliebteste Variante der Vinylböden ist das Klick-Vinyl (auch „Vinyl-Laminat“ genannt). Die Vinylböden in Planken- und Fliesenform sind ca. 5 mm dick und werden auf einer Unterlage bzw. Trittschalldämmung schwimmend verlegt. Man unterscheidet zwischen Vollvinyl, Multilayer-Vinyl und Rigid-Vinyl.

Klebevinyl

Planken und Fliesen in 2 mm Dicke zur vollflächigen Verklebung benötigen eine besonders gute Untergrundvorbereitung, denn Klebevinyl sollte man nur auf sehr ebenen Untergrund verlegen. Diese Variante des Vinylbodens wird vorallem bei großen Flächen im gewerblichen Einsatz gewählt.

Immer eine gute Wahl

– Die Vorzüge von Vinylboden

Feuchtraumeignung

Vinylböden sind hervorragend für die Verlegung in Feuchträumen (Bad, Küche) geeignet.

Starke Strapazierfähigkeit

Die Oberflächenvergütung von Vinylböden machen den Bodenbelag besonders robust gegenüber Kratzern und anderen Beschädigungen.

Geringe Aufbauhöhe

Vinylböden haben eine geringe Gesamtdicke von ca. 2-5 mm (außer Multilayer-Vinyl) und können so ohne lästiges Abschleifen von Türen verlegt werden.

Große Designauswahl

Vinylböden gibt es in nahezu allen Holzarten, Stein- und Fliesendekoren sowie kreativen Designs. Die Imitate sind dank des modernen Digitaldruckverfahrens und strukturierter Oberflächen heutzutage so authentisch, dass sie sich kaum noch vom Original unterscheiden.

Leicht & schnell zu verlegen

Wenn der Untergrund eben ist, können Vinylböden – je nach Produkt schwimmend oder vollflächig verklebt – schnell und einfach verlegt werden.

Gute akustische Eigenschaften

Vinyl hat eine hohe Materialdichte und „schluckt“

Vinylböden im Einsatz

Die stetige Entwicklung des Vinyl-Bodenbelags hat dazu geführt, dass er inzwischen eine Vielzahl von praktischen Vorteilen mit gutem Design in sich vereint: In vier verschiedenen Verlegevarianten angeboten, sind Vinylböden für alle Bereiche eine hervorragende Wahl, sowohl bei privater als auch bei gewerblicher Nutzung. Es gibt ihn in zahllosen Designs und Dekoren, von naturgetreuer Holzoptik bis hin zu authentischen Steinnachbildungen, den Möglichkeiten sind hier keine Grenzen gesetzt.

    Unser Service

    Fachberatung

    Unsere Fachberater sind speziell auf die Produkte geschult und stehen Ihnen Rede und Antwort für Ihr persönliches Projekt.

    Qualitätsprodukte

    In unserer Ausstellung führen ausschließlich Produkte von Lieferanten, die am Markt mit Beständigkeit und Qualität überzeugen. 

    Handwerker Montageservice

    Auf Wunsch übernimmt unser Fachpersonal sämtliche Verlege- und Montagearbeiten vor Ort! Unser Montageteam ist von unseren Lieferanten insbesondere für den Einbau geschult.